Feed on
Posts
Comments

5:20

~320 Minuten letzte Nacht telefoniert.
Letzte Nacht auch nur deswegen, weil der neue Tag erst nach dem Schlafen beginnt.

00:06 oder so in dem Dreh haben wir angefangen, bewusst nicht auf die Uhr geguckt, einfach nur dagelegen – geredet – geflüstert.
Zeit war endlos – egal – bis es irgendwann auf einmal kurz vor fünf war.

Das ist nicht gut.
Zumindest für den Körper nicht.
Für die Seele schon.

Wie sie sich in vollkommener Dunkelheit ausbreitet – befreit – lebt.
Balsam für die Seele – Regeneration – Erholung – Emotionsregulation.

Erinnerungen.
Erinnerungen, die eigentlich längst vergessen waren und durch irgendwelche Worte – Kleinigkeiten – Querlinks ausgelöst wurden – teilweise ungewollt, manchmal auch ganz bewusst.

Schildlos.
Dunkelheit schützt, nicht umsonst schätze ich sie so sehr, während ich früher extremste Angst vor ihr hatte.

Unterhaltung über Seelen.
Seelen, die zusammengehören und gleichzeitig auch nicht.
Einseitig passende Seelen, was für mich keinen Sinn ergibt und uns dann zum Vergleich Beziehung und Enzym-Substrat-Komplex geführt hat, samt diverser Inhibitoren.
Und das mitten in der Nacht… *olol*

Nein, ich find das gut, sehr gut sogar.
Die Seele ist wichtiger als der Körper, und sie weiß das auch zu schätzen.
Dumm ist immer nur, dass ich zu viel rede, in meinem Rede- und Gedankenfluss kaum zu stoppen bin und immer versuchen muss mich selbst zu zügeln.

Einseitige Heilung bringt’s nicht.
Egoistisch betrachtet vielleicht schon, aber das ist nicht Sinn der Sache.

Wenn ich zwischen geheilt werden und heilen wählen müsste, ich würde letzteres wählen.
Das impliziert auch ersteres.

Interessanterweise kann man auch selbst heilen, ohne selbst gesund zu sein.

Wiedermal so viel geschrieben und doch nicht das gesagt, was ich sagen wollte.
Vermutlich, weil man’s gar nicht in Worte fassen kann, sondern erleben muss.

Das macht den Unterschied, zwischen Erzähltem und Erlebtem, dass die Erfahrung in all ihrer Komplexität auf die erfahrenden Seelen beschränkt bleibt und das in Worte fassen maximal ein Versuch ist, andere Seelen damit in ihrer Tiefe zu berühren.

“Nobuo Uematsu – Sending a dream into the universe”

Robby, bloggen um zu leben

Damn, das wichtigste vergessen… naja, zu spät – als Querlink für mich: Verabschiedung bzw. aufhören – hmm, ja, das sollte reichen, um zu gegebener Zeit Erinnerungen in meinen Geist strömen zu lassen.

Ähnliche Beiträge

Comments are closed.


Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/counter.php on line 61

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/counter.php on line 1795

kostenloser Counter

Creative Commons License Amazon Partnerprogramm