Feed on
Posts
Comments

Sympathieverstärker

Wenn man sich kennenlernt und sympathisch findet, wandern die Zähler eigentlich von ganz alleine aufs Konto. Im Zuge von Paul Watzlawicks “Anleitung zum Unglücklichsein”, welche ich gerade lese, und der dort erwähnten Illusion von Alternativen fiel mir auch eine Möglichkeit ein, diese in positive Richtung umzukehren. Ein Baustein, der vermutlich auch von alleine den Weg in das gemeinsame Konstrukt findet, aber zur Illustration hier einfach mal herausgegriffen wird. Das Gebäude hält auch ohne ihn, ist er doch nicht tragend, aber äußerst spaßig *hehe*

Die sich aufbauende Sympathie lässt sich mit einem – auf den ersten Blick abträglichen – Satz steigern: “Das Tolle ist, dass unabhängig davon, was ich erzähle, du mich anziehend findest.”

Um einen Spruch dieser Stufe zu bringen bedarf es allerdings einiger grundlegender Voraussetzungen:

  1. Es muss stimmen, sprich es muss eine gewisse Grundsympathie vorhanden sein. Die merkt und fühlt man.
  2. Es muss in den Kontext passen. So etwas sagt man nicht von 0 auf 100 in den Raum, sondern dann, wenn man sich zum Beispiel über zwischenmenschliche Kontakte oder Kommunikation unterhält.1
  3. Authentizität. Gepaart mit der Bedingung #2 ist es wichtig, dass der Satz flüssig, kongruent und im Einklang zu dem vorher Gesagten steht. Künstlichkeit macht ihn kaputt.

Betrachten wir nun einmal den Satz etwas näher.
Die Aussage, dass sie einen anziehend findet, stimmt trotz aller Unterstellung, denn sonst wäre a) der Spruch fehl am Platz und sie würde würde sich b) nicht (so lange/interessiert) mit einem unterhalten. Die Verwendung des Wortes anziehend beinhaltet dennoch eine gewisse Provokation, beinhaltet es eine subtile Intimität, deren Ebene nicht eindeutig ist.2
Der Mittelteil ist ebenso zutreffend, wenn man bedankt, dass Körpersprache und Stimmodulation den Großteil der Kommunikation ausmachen. Natürlich sind gemeinsame Gesprächsthemen/Interessen notwendig – aber bis zu dem Punkt des Satzes hat sich das ja schon herausgestellt.

Kommen wir – und das ist viel interessanter – zu den möglichen Reaktionen. Eine schwarz-weiße Trennung ergibt auf der einen Seite Zustimmung. Sie sieht das ebenfalls so, ist kongruent zu ihrem Empfinden und verteilt Bestätigung. Das ist schön, aber zu einfach *hehe* Lustiger wird es dann, wenn sie die Aussage in Frage stellt, sich bewusst dagegen stellt, obwohl die Sympathie nicht von der Hand zu weisen ist. Dann tritt nämlich das Unterbewusstsein und der Rebound-Effekt auf die Bühne und verstärkt die bereits bestehende Verbindung. Vor allem dadurch, dass man sich natürlich weiter unterhält und ihr im zweiten Fall die hier stehende Erklärung präsentiert. Natürlich interaktiver, sprachlich hochwertiger und non-verbal untermalt. Und das wiederum hängt noch eine selbsterfüllende Prophezeihung mit dran.

Man kann mit dem Satz folglich nur punkten. Entweder, sie stimmt zu3 oder sie stellt es bewusst in Frage, was wiederum das Gespräch befördert4 und eine Antwort zu Tage bringt, die sie anschließend mindestens innerlich bejahen lässt.5

Wirklich genial. Wenn in einem Flow-Zustand auch nicht wirklich notwendig. Aber wenn es sich ergibt, warum nicht. Wichtig ist die Flexibilität in der Wahl der Bausteine und das beide genug haben, die gut zueinander passen.

Robby, natürliche Manipulation

  1. Dazu später mehr. []
  2. *hrhr* []
  3. Punkt []
  4. Punkt []
  5. Punkt []

Ähnliche Beiträge

Comments are closed.


Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/counter.php on line 61

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/counter.php on line 1795

kostenloser Counter

Creative Commons License Amazon Partnerprogramm