Feed on
Posts
Comments

Spiel|Kommunikation

Betrachtet man das Spielen aus kommunikationstechnischer1 Sicht vor allem im Rahmen des Quadrates der Inhalte so komme ich zu einem Schluss, der für mich beide Bereiche verknüpft und vereint.

Mittels der verschiedenen Inhaltsebenen ist es möglich Dinge zu sagen, obwohl man sie nicht gesagt hat. Die Interpretation des Gegenübers gezielt zu provozieren und auszunutzen um anschließend auf einer anderen rettenden Kante zu stehen. Ein herausfordernder Balanceakt, der neben “Spiel mit mir.” zudem die Aufforderung “Fang mich.” enthält. Natürlich nicht, indem man direkt und zielgerichtet den anderen in die Ecke drängt. Das macht das Spiel kaputt. Ziel ist es hinter der Hintertür zu stehen, durch die der andere als nächstes durchgehen möchte. Mit der Berücksichtigung, dass im Türrahmen nicht noch Platz für weitere ist. Auch nicht in der Bodenschwelle.

Ein Katz- und Mausspiel, das eigentlich damit endet, dass einer den anderen kriegt. Oder wie der freudsche Verschreiber eben zu Tage führte: sich verändert. Die Fragen, die sich daraufhin stellen: “Möchte ich das?” und viel wichtiger “Kann ich/können wir damit umgehen?”
Eine Beziehung ist nur so lange stabil, solange die Rollen und Regeln die Selben bleiben. Veränderung derer führt zu Instabilität, eine, die mitunter alles ins Schwanken und zu Fall bringt. Denn nicht immer will oder kann der Gegenüber das Kostüm wechseln.

Und das ist nicht nur so im Spiel so.2

Robby, the masquerade

  1. Gibt’s sowas wie kommunikationaler/kommunikatorischer?! []
  2. Vermutlich kann man in oben genannte Überlegungen, genauer gesagt das Spielen, noch die Transaktionsanalyse mit einflechten. Dass habe ich beim Textweben eben allerdings verpasst, daher hier nur als Randnotiz. []

Ähnliche Beiträge

4 Responses to “Spiel|Kommunikation”

  1. on 22 Okt 2008 at 17:47 bastiH

    letzterer absatz ist das gegenteil meiner sicht dazu.

  2. on 22 Okt 2008 at 21:45 Robby

    Hmm, schwierig. Klar heißt es: “Du musst dich verändern, willst du der Selbe bleiben.” Wenn allerdings bei einer Beziehung zwischen Sadist und Masochist einer aus seiner Rolle ausbricht, hat die Beziehung ohne eine Anpassung des anderen/beider nicht viel Zukunftsperspektive. Zumindest dann, wenn die Beziehung auf diesen Rollenfaktoren aufbaut. Wenn also beispielsweise eine Beziehung darauf basiert, dass der eine Helfer und der andere Hilfsbedürftiger ist, so gerät das Gefüge und folglich die Beziehung aus den Fugen, wenn einer sich von seiner Rolle trennt.

    Die Formulierung (vor allem stabil) war in der Hinsicht wohl etwas unglücklich gewählt. Natürlich gibt es Entwicklungen und Veränderungen, nur ist zu hoffen, dass diese im Interesse beider geschehen.

    edit: Vereinfacht gesagt: Wenn sich die Rollen (Erwartungen, Bedürfnisse…) derart ändern, dass du dem anderen nicht mehr das geben kannst, was er braucht, hat es die Beziehung schwer. Es ist nicht unmöglich, aber erfordert eben höchstwahrscheinlich Anpassungsleistungen, wo sich wiederum die Frage des Wollens und des Könnens aufdrängt – oder ob man sich nicht nach neuen Konstellationen umschaut.
    In vorher genannten Büchern wurde das m.E. nach besser beschrieben.

  3. on 23 Okt 2008 at 10:18 bastiH

    ok. solch explizit verteilte rollen sind wohl grundbasis.

  4. on 23 Okt 2008 at 13:29 Robby

    Und damit sind wir uns scheinbar ja doch einig :)


Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/counter.php on line 61

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/counter.php on line 1795

kostenloser Counter

Creative Commons License Amazon Partnerprogramm