Feed on
Posts
Comments

Methodenlehre macht Spaß

Ich hätte zwar nie gedacht es einmal zu sagen, aber Methodenlehre macht Spaß. Zumindest das knapp achtstündige Blockseminar heute, in dem man gezeigt bekam, wieso und weshalb wir was eigentlich wann wo machen. Das war wirklich verdammt gut und vermutlich lehrreicher als alle bisherigen Semester Statistik bisher. Wobei mir zu meiner Überraschung am Ende mitgeteilt wurde, dass unser Professor eine holistische Vermittlung – ebenso wie ich – bevorzugen würde. Sprich nicht induktiv von unten nach oben, sondern mit dem Allgemeinen und Endkonstrukt angefangen und anschließend auf die einzelnen Stufen nach unten gegangen. Nur würden nur 7-10% der Bevölkerung diese Vorgehensweise bevorzugen – mich eingeschlossen. Wer weiß, vielleicht ist der Anteil in der Subpopulation der Psychologen ja höher, so dass eine Änderung denkbar wäre, auch wenn ich sie wohl nicht mehr miterleben würde.

Was den Spaß angeht, so habe ich mir gedacht, eigene Fragebögen zu entwickeln. Dafür brauche ich aber interessierte Fragestellunggeber, sprich euch beziehungsweise genau dich, der das gerade liest. Wichtig hierfür ist, dass es um latente Merkmale geht – also so etwas wie Persönlichkeit oder Einstellung, nicht “Wieso liest du meinen Blog” oder ähnliches. Wobei man selbst darauf basierend gewisse Gewinne ziehen könnte.
Dass Ganze dient zum einen der Belustigung, zum anderen der Prüfungsvorbereitung und viel mehr der praktischen, lebensnahen Anwendung. Über kleine Vorschläge würde ich mich daher freuen.

Robby, findet das spannend

Ähnliche Beiträge

2 Responses to “Methodenlehre macht Spaß”

  1. on 29 Nov 2008 at 23:09 Tuffelchen

    Hallo Robby,

    Fragen fragen kann ich gut… allerdings hab ich nicht wirklich verstanden, was für Fragen Du gerne hättest… wobei mir einfällt, ich hab auch mal ne Frage… funkt mich mal im ICQ an, wenn Du Zeit und Lust hast.

    LG

  2. on 30 Nov 2008 at 13:52 Robby

    “Zusammenhangsfragen” beziehungsweise Konstruktfragen. Das geht theoretisch von Intelligenz über irgendwelche Kompetenzen bis hin zu sonstwas. Beispielsweise könnte man einen Fragebogen entwerfen, was einen guten Blogger ausmacht – wobei das wohl so individuell und verschieden ist, dort zentrale Faktoren herauszufiltern…

    Was ICQ angeht: Frühstens morgen Nachmittag, bis dato gibt sich leider nicht die Gelegenheit.


Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/counter.php on line 61

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/counter.php on line 1795

kostenloser Counter

Creative Commons License Amazon Partnerprogramm