Feed on
Posts
Comments

Verlangsamung der Welt

Es ist irgendwie ein sonderbarer Bewusstseinszustand. Kein Flow. Dort ist keine latent-pulsierende Angst vorhanden, kein Adrenalin, welches den Körper durchflutet und die Systeme auf Anschlag fährt. Beim Flow merkt man nicht, wie die Zeit vergeht. Stunden scheinen wie Sekunden und Jahre nicht einmal wie Tage. Das ist meiner Meinung übrigens auch das, was gute zwischenmenschliche Beziehungen ausmacht. Der Kontakt wird angenehm intensiv wahrgenommen, während die Zeiten dazwischen einer Nichtigkeit entsprechen. “Als wäre es gestern gewesen.”. Selbst und gerade dann, wenn es sich bei dem Abstand um Wochen und Monate handelt.

Und ich… ich sitze gerade hier und lebe bewusst. Nehme unbewusst den Herzschlag jeder einzelnen Sekunde wahr. Das ist ein ganz eigenes Zeitgefühl. Eines, welches die Welt zu verlangsamen scheint. Zehn Sekunden können eine Ewigkeit sein. Achtet mal auf den Sekundenzeiger. Wie es sich hinzieht, bis er auch nur eine Stelle weiterspringt. Momente, die sonst im Flug vergehen. Nehmt ein gutes Buch, einen guten Film oder guten Menschen zur Hand und ihr könnt nicht genug Zeit haben. Vergesst die Zeit und sie läuft euch davon. Beachtet sie und sie wird euer treuer Begleiter.

Erstaunlicherweise habe ich diese Empfindung immer nur einen Tag vor der Prüfung. Dann, wenn ich diese Zeit brauche. Und in Prüfungen selbstverständlich auch. In Zeitprobleme kam ich bisher in den seltensten Fällen. Außer bei denen, die mündlich waren. Das lag dann aber auch dem Flow ;)

Ich finde das paradox. Ich kann sogar nebenbei auf dem Bett liegen und Musik hören oder diverse Einträge bloggen und trotzdem bleibt die Zeit fast stehen. Es gibt nur wenige Augenblicke – und mir fiel vorhin einer ein -, in denen sich Flow und Ewigkeit begegnen. In denen die Zeit rasend schnell vergeht und dennoch immerwährend bleibt. In dem Moment, nicht nur der Betrachtungsphase danach. Zeit zu haben und sie dennoch intensiv auszukosten. Das ist wow.

Ich mache dann mal weiter. Nur weil die Zeit subjektiv langsam vergeht, heißt es nicht, dass sie stehen bleibt.

Robby, bräuchte das öfter

Ähnliche Beiträge

4 Responses to “Verlangsamung der Welt”

  1. on 04 Mrz 2009 at 17:40 Alexander

    Ich finde das ein tolles Phänomen muss ich wirklich sagen. Wenn man auf jemanden wartet, dann vergeht die Zeit einfach viel langsamer, als wie wenn man im Kino sitzt und sich einen sehr guten Film ansieht. Warum registriert unser Bewusstsein das nicht so wie es wirklich passiert? Warum nehmen wir die Zeit ganz anders war? Das würde mich echt mal interessieren. Gibt es dafür überhaupt eine Erklärung oder sind die Wissenschaftler da auch noch nicht weiter gekommen.

  2. on 04 Mrz 2009 at 19:13 Robby

    Naja, zum einen ist es wie gesagt die Aufmerksamkeit. Wenn man wartet, schaut man geduldig auf die Uhr, während man im Kino – bei einem guten Film – sind in einer Art Trancezustand befindet. Zum anderen ist es natürlich der Vergleichsmaßstab. In einer Sendung das Thema Zeit betreffend, gab es das Beispiel Fußballspiel. Noch zehn Minuten zu spielen. Für die Fans der Mannschaft, die vorne liegt, vergeht die Restzeit viel zu langsam, für die der anderen zu schnell. Die Perspektive spielt also auch eine Rolle. “Immer noch…” vs. “Nur noch…”.
    Besser und genauer erklärt findet man das bestimmt auf wikipedia oder bei Leuten, die sich wissenschaftlicher damit auseinandersetzen, als ich das tue :D (Ob wir das je im Studium hatten, weiß ich an der Stelle gar nicht.)

  3. on 06 Mrz 2009 at 13:31 familienfreundliche skigebiete

    Ich merke, wenn ich eine menge Stress habe, dann ist bei mir die Zeit total schnell und kann kaum was dagegen tun. Und hab dann das gefühl die Zeit verloren zu haben. aber wenn es alles ok ist, und ich in ein café sitze,meine freizeit geniesse, dann läuft die zeit voll langsam uns gut und ich vergesse alles….

  4. on 06 Mrz 2009 at 20:10 Robby

    Hat es eigentlich einen Grund, warum Kommentiername und Link einen Zusammenhang haben?! Neue Form von SEO?! Wenn ja, werden diese und ähnliche Kommentare gelöscht oder zumindest link-bereinigt.


Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/counter.php on line 61

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/counter.php on line 1795

kostenloser Counter

Creative Commons License Amazon Partnerprogramm