Feed on
Posts
Comments

Eben bei “Anne Will” in der ARD: Honorarreform der Ärzte. Wir haben nur den Anfang gesehen und gehört, das reicht mir allerdings mehr als genug. Unnützes Blabla-Gelaber seitens der Politik. Rechtfertigungen, “Die anderen!”- und “Bei uns in Bayern”-Aussagen… widerlich.

So wie ich das verstanden habe, kriegt der Arzt pro Patient beziehungsweise Leistung eine Pauschale. “Guten Tag.” sagen – 5€, Untersuchen – 10€, Desinteressierte Unterhaltung – 5€, Empathie – 10€ und so weiter. Wobei die “soften” Leistungen wohl nicht vergütet werden. Das wiederum bedeutet, sich Zeit für einen Patienten zu nehmen “kostet Geld”. Das wiederum führt bei einer gewissen Gewinnstrebung zu Kalkulationen zu Ungunsten des Klienten.

Um es kurz zu machen: Das System korrumpiert den Beruf des Arztes. Wir hatten eine ähnliche Diskussion auch bei unserem “Pflegeheim-Planspiel” im ABO-Seminar und konnten nur davon abraten. Wenn man die Bezahlung in Kleinstleistungen aufsplittet, sinkt die Motivation rapide. Vor allem für Mehrleistung. So sind nicht nur die (intrinsisch) Fleißigen gearscht, sondern auch die Patienten, die keine Hilfe mehr erhalten, da sie ja kein Geld mehr einbringen.
Eine Pauschalvergütung mag sicherlich auch nicht die ultima ratio sein, aber würde zumindest die Korrumpierung reduzieren. 3000, 4000 oder 5000€ pro Monat, was weiß ich. Dass man die “Schmarotzer” mittels diversen Qualitätsmanagements etc. raussortieren müsste, ok. Nur werden die wenigsten Ärzte dies aus extrinsischer Motivation. So ist jedenfalls meine Hoffnung.

Naja, das nur ein kurzer Meinungsabriß. Wir gucken jetzt die sechste Folge “Dr. House” am heutigen Tag. Der hat es nämlich verdammt gut drauf.

Robby, Schauspiel

Ähnliche Beiträge

2 Responses to “Anne Will – Honorarreform”

  1. on 09 Mrz 2009 at 20:59 Brigitt

    Ich habe zwar die Sendung von Anne Will nicht gesehen, aber neulich habe ich eine Reportage im Fernsehen mir angeschaut. Dabei ging es um einen Augenarzt, der hatte auf Freitag Nachmittag eine Sprechstunde gelegt. Hier konnten die Patienten, die eine gesetzliche Krankenversicherung haben, sich einen Termin holen, den sie allerdings selber zahlen mussten. Da nahm sich der Arzt auch Zeit für seine Patienten. Beim Gespräch mit versteckter Kamera gab der Arzt zu, dass er von der Kasse gerade mal 20 Euro im Quartal abrechnen darf. Hier sollte man einmal darüber nachdenken, dass man höhere Leistung den Ärzten zahlen müsste.

  2. on 09 Mrz 2009 at 21:09 Robby

    30€ fielen gestern, wenn ich das Recht in Erinnerung habe. Die Frage – selbst bei den 20€ pro Patient/Quartal – lautet: Wie viele Patienten hat ein Arzt pro Quartal?! Selbstverständlich wird der Betrag nicht netto sein, ist aber auch nicht der Einzige. Und wenn man von einer “Abfertigung” ausgeht… bei meinem Zahnarzt bin ich ein Mal im Jahr binnen zwei Minuten wieder draußen. Wenn ich so gute Zähne habe, ok, dennoch ergäbe der oben genannte Betrag einen guten Stundenlohn ;)

    Die Frage ist denke ich weniger, dass er 20€/30€ pro Patient abrechnen darf, als viel mehr, dass es überhaupt so ein “Teilungsprozess” ist. Würde man dem Arzt sagen, er bekäme sein Geld, “unabhängig” davon, wie viel Zeit er seinen Patienten widme… gut, so einfach ist das nicht und die Freerider müsste man aussieben, aber prinzipiell glaube ich bei vielen Ärzten an das Gute im Menschen ;) :D


Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/counter.php on line 61

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/counter.php on line 1795

kostenloser Counter

Creative Commons License Amazon Partnerprogramm