Feed on
Posts
Comments

Unnötige Überlegungen

Wenn man heute in die Zukunft projeziert, so ist das nicht immer übereinstimmend mit den Ereignissen, wenn sie zur Gegenwart wird. Zu viele Einfluss- und Randfaktoren. Je mehr man diese kennt und einschätzen kann, desto genauer beziehungsweise wahrscheinlicher lassen sich zutreffende Prognosen äußern.

Auf dem Weg zur Uni sah ich einen kleinen Jungen, der mittels eines technischen Gefährts beim Laufen unterstützt werden sollte. Ob im Zuge des Erst- oder Wiedererlernens konnte ich beim Seitenblick nicht erkennen, spielt auch keine Rolle. Das brachte mich aber auf eine Überlegung, die die Überschrift “Die Rehaklinik und Ich” tragen könnte. Die abstrakt grobe Vorstellung, physisch in einem solchen Maße behindert zu sein, dass ich eine entsprechend aufwändige Behandlung benötigen würde. Dazu muss man sich nicht mal ein Arm oder Bein amputieren, sondern kann eine einfache Funktionsstörung welcher Art auch immer als Anlass nehmen.

Würde man mich fragen, wie ich damit umgehen würde, wäre meine Antwort wohl, man solle mich bis an und über meine Leistungsgrenzen reizen. Ich würde schneller und intensiver üben wollen, die Normalität durchbrechen und in kürzester Zeit wieder voll einsatzfähig sein.
Mit der Realität hätte das vermutlich nicht viel zu tun. Sogesehen ist das meine Idealvorstellung, wie es laufen sollte. Die Helfer mit meinem leichten verschmitzen Charme und meiner Willensstärke zu begeistern. Wie der tatsächliche Umgang aussähe… woher soll man das sagen? Körper und Geist hängen zusammen. Es wäre ja nicht so, dass ich ein körperlicher Krüppel bin und gleichzeitig geistig lustig im Dreieck springe. Möglich, aber unwahrscheinlich. Eine Veränderung des Körpers führt auch zu einer Veränderung des Geistes. Dazu braucht man sich nicht mal Adrenalin oder sonstige Stoffe in den Körper pumpen, um das zu merken, sondern kann auch einfach mal die Treppen hoch und runter rennen und schauen, was passiert. Von Attributionstheorien mal ganz zu schweigen. Ob und wie ich letztendlich reagieren würde… Nicht wir bestimmen die Umstände, die Umstände bestimmen uns. Kann sein, dass ich einzigartig mit der Situation cope, gleichzeitig besteht aber auch die Möglichkeit, dass ich in Selbstmitleid versinke und aus dem Fenster hüpfe. Oder irgendetwas dazwischen. So gesehen ist die Überlegung nicht nur unnötig, sondern vor allem unmöglich. Wobei die Unnötigkeit vielleicht gar nicht zutrifft. In dem Moment, wo eine solche Situation einträte, könnte ich mich erinnern, mich mit der Thematik auseinandergesetzt zu haben. Kraft schöpfen und einen positiven Umgang in Angriff nehmen.

Das Spiel gilt übrigens nicht nur für den Weg nach unten. Nicht umsonst gibt es das Sprichwort “Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht.” Es gibt einen Unterschied, machtlos zu sagen, was man mit ihr machen würde und was man mit ihr tatsächlich macht. Oder es kann ihn zumindest geben. Das hängt selbstverständlich auch davon ab, wann, wo, wie und warum man mit dieser Befähigung ausgestattet wird, aber nichts ist so, wie es scheint.

Robby, Sicherheitsfrage

Ähnliche Beiträge

Comments are closed.


Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/counter.php on line 61

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/counter.php on line 1795

kostenloser Counter

Creative Commons License Amazon Partnerprogramm