Feed on
Posts
Comments

Eine Verknüpfung aus Buch, Vorlesungsstoff und anderen Gedanken. Autismus, Broca-Areal und Spiegelneurone.

Autismus ist eine frühkindliche Entwicklungsstörung. Vielen sind daraus hervorgehende Idiot Savants bekannt, so genannte Inselbegabte, die vieles nicht, eine Sache aber übermenschlich gut können. Allerdings gehört nicht jeder Autist zu dieser Gruppe, nur etwa jeder Zehnte. Und dann auch nur derer, die unter dem Asperger Syndrom leiden. Autistische Symptome sind unter anderem Sprachfehlentwicklungen, motorisches Ungeschick und soziale Beeinträchtigungen (Unfähigkeit sich in andere Hineinzuversetzen etc.).

Das Broca-Areal ist im Wesentlichen für die Sprachproduktion zuständig. Neuere Erkenntnisse sprechen dafür, dass in diesem Gebiet zudem die so genannten Spiegelneurone liegen. Jene, die es uns ermöglichen, mitzufühlen und in einem gewissen Grad mit Sicherheit auch zu lernen.

Das Bild geht auf, wenn man nun sagt, dass Autisten genau in diesem Bereich Störungen aufweisen1. Sprache, Mitgefühl und motorische Linkigkeit. Letztere zumindest, wenn man – wie ich – davon ausgeht, dass die Spiegelneurone eine Voraussetzung für das soziale Lernen sind.

Eine der Fragen, die sich daraus ergibt, lautet: Können Menschen mit einer höher entwickelten Sprache Menschen besser verstehen? Beziehungsweise in umgekehrter Richtung, ob besseres Verständnis mit höherer Sprachentwicklung einher geht? Intuitiv ließe sich wohl ja sagen, immerhin heißt es “Die Grenzen meiner Sprache sind die Grenzen meiner Welt.”. Je differenzierter das Sprachsystem, desto feinere Nuancen kann man unterscheiden.
Es ist etwas anderes, ob man nur zwischen Liebe und Hass unterscheiden kann, oder Facetten wie Schwärmen, Wut, Zorn, Ärger, Abneigung, Anziehung, Liebelei, Verärgerung, Rage und was es da noch alles geben mag. Von Kombinationen und Verknüpfungen zu anderen Gefühlszuständen mal ganz zu schweigen.

Daraus ergibt sich wieder die Frage, ob dies vom Sprachverständnis oder der Sprachverwendung abhängen würde. Im ersten Fall wären wir nämlich im Wernicke-Areal. Zudem müssen Mitgefühl und Verbalisierung nicht unbedingt Hand in Hand gehen. Es macht ja einen Unterschied, ob man etwas nur gleich empfindet oder es zudem Verbalisieren kann. Eine emotionale Differenzierung könnte übertrieben gesagt ja auch mit weniger als Hass, sprich Relationssetzungen, getätigt werden, ohne dass man dafür passende Begriffe kennt. Sprich gibt es eine Verknüpfung zwischen Broca und den Spiegelneuronen, oder sind das einfach nur weitestgehend voneinander losgelöste Systeme, die beieinander liegen?

Robby, nur mal so gedacht

  1. Was sie ja auch tun. []

Ähnliche Beiträge

Comments are closed.


Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/counter.php on line 61

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/counter.php on line 1795

kostenloser Counter

Creative Commons License Amazon Partnerprogramm