Feed on
Posts
Comments

Damals sprach ich vom Schreiben eines Buches, heute über das Finden. Da mir die “Will ich unbedingt jetzt lesen.”-Bücher ausgegangen sind und das Aktuelle fast abgeschlossen ist, entschloss ich mich aufgrund von zu viel Zeit heute Mittag kurz nach einem möglichen Nachfolger zu schauen. Primär um Zeit rumzukriegen, sekundär in der Hoffnung ein neues Zug|Werk zu finden. Erfolglos, bis ich beim Verlassen der Buchhandlung an einer gestapelten Masse vorbei kam und mir ein Titel in die Augen sprang: “Verbotene Rhetorik: Die Kunst der skrupellosen Manipulation”.

Ich will nicht sagen “Das, was ich immer gesucht habe.”, aber eine Zusammenfassung von dreißig Techniken, wie auf dem Rückklappentext verzeichnet und ein kurzes Seitenkino ließen es mich einpacken. Zumal als Mängelexemplar für 3,50€. Am Ende werden sich die Mängel durch fehlerhafte Hinweise und Erläuterungen auszeichnen :D

Bei amazon ist das Buch nach kurzem Überfliegen über die Kommentare kontrovers rezensiert, was es auf der einen Seite interessanter, gleichzeitig aber auch potentiell-zeitverschwenderischer macht. Das vorhin knapp gescannte Inhaltsverzeichnis scheint jedenfalls einiges Neues und Lehrreiches zu bieten, einiges ist mir schon – auch explizit – bekannt. Ich bin jedenfalls gespannt, wenngleich ich es wohl eher zu Hause als im Zug lesen werde.

Wer mir jetzt übrigens mit Moral kommen möchte: Etwas können und etwas machen sind zwei Paar Schuhe. Würde mir jemand anbieten zu lernen, wie man schnell und effektiv tötet, ich würde es tun. Denn nur weil ich etwas kann, muss ich es nicht machen. Wichtig ist aber, dass ich etwas (machen) kann, wenn es darauf ankommt. Sei es manipulieren, töten oder jedwede andere Handlung. Das ist der Unterschied, den viele scheinbar vergessen.
Davon abgesehen – und das ist schön und traurig zugleich – bin ich in vielen Dingen zu moralisch. Erst heute Morgen erinnerte mich an Paladine und Ritterlichkeit. Doch auch die Kämpfer des Guten schauten nicht einfach zu, sondern griffen ihrerseits zum Schwert. Und wenn man nach Riddick geht… aber das führt zu weit.

Nicht Waffen töten Menschen, Menschen töten Menschen. Ebenso verhält es sich mit der Manipulation. Und in der Hinsicht bin ich gerne gewappnet. Sei es zum Angriff oder zur Verteidigung. Für mich oder gegen andere. Können allein ist nichts, Handlungen und Taten zählen. Im Guten wie im Schlechten. Ob mit oder ohne Ausbildung. In welchem Bereich auch immer.

Robby, Feuer mit Feuer

Ähnliche Beiträge

One Response to “Wie man Menschen manipuliert II”

  1. on 04 Jul 2012 at 09:13 Samy Mathlouthi

    Du versuchst ja nicht gerade die Leute mit deinem können und deinen Metaphern die sache schön zu reden und zu manipulieren.
    Nein überhaupt nicht!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/counter.php on line 61

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/counter.php on line 1795

kostenloser Counter

Creative Commons License Amazon Partnerprogramm