Feed on
Posts
Comments

Halt die Fresse!

Eine eher suboptimale Charaktereigenschaft meiner Person ist die Präsentier- und Bewunderungsfreudigkeit. Vor allem, wenn ich richtig, richtig, verdammt tolle Überraschungen gefunden habe und weiß, dass sich die beschenkte Person darüber freuen wird, kribbelt es mir regelrecht in den Fingern sie darauf aufmerksam beziehungsweise neugierig zu machen. Im Sinne von “Schau her und bewundere mich, was für eine tolle Idee ich habe.” *sich wie ein Schneekönig über sich selbst freu und jauchzend aufspring*1

Die Beschreibung mag jetzt unsympathisch und arrogant wirken, allerdings verspüre ich dieses übermäßige Anerkennungsbedürfnis wie gesagt nur dann, wenn ich weiß, dass es absolut gerechtfertigt ist, da das Geschenk 100%-persönlich-passend und begeisternd ist und auch so ankommen wird. Jetzt mögen einige einwenden, einhundertprozentige Sicherheit gäbe es nicht. Korrekt, aber manchmal komme ich schon verdammt nah dran *hehe*

Jedenfalls schneidet man sich mit solch einer Attitüde, neben der potentiellen Eigenlobwahrnehmung bis -aversion, gleich doppelt ins Fleisch. Erstens erzeugt man Erwartungen. Das ist in diesem Fall nur bedingt problematisch, da man ja weiß, dass man sie fulminant übertreffen wird. Viel schlimmer in diesem Zusammenhang ist allerdings: Man nimmt die Überraschung. Zumindest zu einem gewissen Grad. Wenn man in Situationen der überschwenglichen Eigenfreude und Selbstübertroffenheit einfach mal seine dumme Fresse halten kann und nicht gleich rauszuposauen beginnt, wie toll und aufmerksam man doch wieder ist, kann das die Wirkung des Geschenks enorm potenzieren. So wie ein Bunker Buster, der erst den Betonmantel durchschlägt und dann im Inneren explodiert.

Und wenn es auch schwer fällt, und wenn man sich auch innerlich freut wie ein Schneekönig und man am liebsten vor Glück zerspringen möchte: die Fresse zu halten ist in solchen Augenblicken unbezahlbar.

Robby, Selbstkontrolle2

  1. Positiver formuliert: “Freue dich mit mir darüber, dass ich weiß, dass ich dir eine tolle Freude machen werde.” []
  2. Naja, man könnte fast von Unterdrückung sprechen :D []

Ähnliche Beiträge

Comments are closed.


Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/counter.php on line 61

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/counter.php on line 1795

kostenloser Counter

Creative Commons License Amazon Partnerprogramm