Feed on
Posts
Comments

Meine niedergegangene Schreibfrequenz liegt mit Sicherheit nicht nur an Twitter sondern zu gehörigen Teilen wohl eher an einer Art Missmut. Dennoch habe ich den Eindruck, dass das, was früher zu einem Blogeintrag verarbeitet worden wäre heute in 140 Zeichen gepresst und rausgedrückt wird. Neben vielen Sachen, die sich so einfach ins Nichts erbrochen hätten.

Das Gute daran: Es hält den Blog sauber. Zumindest zu einem gewissen Grad. Den ganzen Alltags-Scheiß kann man jetzt über Twitter abhandeln. Das interessiert zwar keinen, aber man hat es wenigstens aufgeschrieben. Ein weiterer Versuch mit seinem Armgeruder Aufmerksamkeit und Beachtung zu erhaschen. Im Endeffekt twittert doch jeder für sich ins Leere. Außer man wirft vielleicht irgendwelche Stöckchen respektive deren Pendants durch die Twittersphäre. Oder ist einer dieser namhaften und obercoolen Blogger- oder Twittersäue. Aber selbst dann dürften die @s nicht an die Kommentare zu den Statiktexten kommen. Dann dort wird man ja auch viel besser und vor allem überdauernder gesehen!

Das Schlechte daran: Man pulsiert noch mehr Müll in die Weiten des Internets. Wobei ich damit noch leben kann. Was mir fehlt ist die Stabilität. Blogeinträge haben Titel, sind nach Monaten archiviert und entsprechend systematisch einordnen- und wiederauffindbar. Trotz meines unzureichenden Kategorisierungssystems finde ich das was ich Suche in kürzester Zeit. Entweder durch den Titel, den Zeitraum oder verwendete Begrifflichkeiten im Text. Twitter ist dafür zu dynamisch. Möchte man mit einzelnen Tweets gewisse Phasen rekonstruieren, wird das wohl unweit schwieriger. Nicht nur aufgrund der Beschränkung auf maximal 140 Zeichen.

Naja, was soll’s. Immerhin habe ich dafür das Gefühl, das die Blogeinträge qualitativ besser werden. Ob das stimmt oder nicht, ist eine andere Frage. Eine, die man für den Moment vernachlässigen kann. Der Alltag wird abgeschoben, der Elfenbeinturm kann wieder Einzug erhalten.
Tut er momentan aber noch nicht. Kein Bock. Die Quellen sind erschöpft. Mehrdimensional.

Robby, und das Wasser rinnt ins Leere

Ähnliche Beiträge

8 Responses to “Twitter frisst Blogeinträge”

  1. on 24 Jul 2009 at 08:49 MiM

    Ich finde Twitter geht gar nicht so ins Leere. Zumindest nicht für mich.

    Es liegt ja an einem selbst ob und für welche Aspekte man Twitter verwendet.

  2. on 24 Jul 2009 at 11:45 Robby

    Inwiefern?

    Und klar, es erfüllt seinen oder zumindest einen gewissen Zweck, sonst würde man es ja nicht tun ;) Aber “realistisch” betrachtet…

  3. on 24 Jul 2009 at 12:17 MiM

    … ist ein ideales Self-Marketing-Instrument. Bestens geeignet zum generieren von Traffic auf dem eigenen Blog.

  4. on 24 Jul 2009 at 12:22 Robby

    Indem man schreibt New Blogpost:?! :D Ich habe auch schon überlegt das zu karikieren… :D

  5. on 24 Jul 2009 at 12:27 MiM

    Schmunzel Du nur… ich verfolge die Zugriffsraten die darüber kommen und die sind gut.

    Auch wenn es witzig findet, es funktioniert. Und Ergebnis passt… also, was will mehr.

  6. [...] MiM es hier in den Kommentaren gerade ansprach: Man mag von meiner Einstellung halten, was man mag – meinetwegen auch nichts -, [...]

  7. on 27 Jul 2009 at 10:59 Schaf

    Habe mal eben deine Twitter-Einträge hier rechts überflogen und irgendwie sind die auch sehr gut zu lesen. Nette Erkenntnisse :)

  8. on 27 Jul 2009 at 19:57 Robby

    Öhm, danke :) :D


Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/counter.php on line 61

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/counter.php on line 1795

kostenloser Counter

Creative Commons License Amazon Partnerprogramm