Feed on
Posts
Comments

Traumerfüllung

Welch ein erfüllender Traum heute morgen. Es war so eine Art Ausbildungs-Camp. Ein integratives Team, zusammengesetzt aus jungen Menschen verschiedenster Fachrichtungen, vereint durch die Gemeinsamkeit des selbstständigen Denkens und dem inneren Drang, etwas verändern1 zu wollen.

So saßen wir dann schulähnlich auf unseren Plätzen, wenngleich ich weitaus entspannterer Art und Weise. Ich fühlte mich unter Gleichen, angenommen. Eine “Lehrerin” schnitt verschiedenste Themen an, kam auf eine psychologische Theorie zu sprechen, die in Wirklichkeit glaube ich gar nicht existiert. Es ging um die Begründung beziehungsweise Abstraktion, warum man in einer Situation nur das tut und tun kann, was man auch macht. Eine Abbildung mit zwei oder drei Pfeilen war zu sehen.

Einer der anderen äußerte seine Gedanken dazu, oder versuchte es in eigene Worte zu fassen. Eher suboptimal, aber dennoch war es angenehm dieses Klima der gegenseitigen Wertschätzung in der “Klasse” zu spüren. Wir arbeiteten an einem gemeinsamen Ziel und “Fehler” sind okay, gibt es doch dafür andere diese auszugleichen. Der Vorteil an der Vereinigung intelligenter, junger Menschen, die aus unterschiedlichen Fachbereichen kommen und ihren jeweils individuellen und spezifisch-geprägten Blick mit denen der anderen verweben können.

Die “Lehrerin” schwenkte zu mir, wohl aufgrund meiner Fachzugehörigkeit als auch weil ich mich zuvor glaube ich recht aktiv eingebracht hatte. Ehrlich gesagt konnte ich mit der Theorie nur bedingt etwas anfangen – wie auch, wenn sie scheinbar gar nicht existent ist *lach* -, allerdings gelang es mir, den Sachverhalt in einfache und allgemein verständliche Worte zu übersetzen. Man könnte schon fast sagen zu einfache, hatte das nichts mehr mit großer Wissenschaft zu tun, aber die anderen verstanden nun, worum es ging. Vor allem durch den selbstironischen Scherz, den ich am Ende brachte, indem ich meinte, dass dies eben auch der Grund sei, warum ich das eben so erzählt hätte, wie ich es getan habe, und nicht anders. Das sorgte für anerkennendes und zustimmendes Gelächter, fand ich gut.

Nein, ein wirklich toller Traum und ein (Arbeits-)Klima, in dem ich mich unheimlich wohl gefühlt habe. Gefördert zu werden, gleichzeitig aber auch gefordert und unter Welpenschutz zu stehen. Fehler sind okay, wichtig, akzeptiert und fast sogar wünschenswert. Keiner reißt einem den Kopf dafür ab, wenn man mal etwas nicht weiß oder falsch macht. Fand ich gut.

Robby, Gruppengefühl

  1. Gutes tun… []

Ähnliche Beiträge

One Response to “Traumerfüllung”

  1. [...] liebe Journalisten, das ist ein noch nicht ausgewachsenes, ausgereiftes 16jähriges Kind! Diese  Kleine ist nicht einmal in der Lage, in einer Talk-Show die Fragen des Moderators fließend zu [...]


Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/counter.php on line 61

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/counter.php on line 1795

kostenloser Counter

Creative Commons License Amazon Partnerprogramm