Feed on
Posts
Comments

Was für ein anstrengender Tag, auch wenn sich mir das erst auf der Rückfahrt im Zug offenbarte. Nach einer unruhigen und teilweise gefühlt-schlaflosen Nacht heute, zumindest vergleichsweise, zeitig aufgestanden und gen Westen gestartet. Die Besichtigungen liefen entspannter und unkomplizierter als ich dachte. Kein merkbarer Hauch von Anspannung oder Aufregung, auch wenn ein latentes Lüftchen wohl wehte. Lief überall eigentlich ganz gut, trotzdessen ein Termin beim Friseur schon wieder eine Weile überfällig ist.

Hier ein kurzer Entscheidungshilfenabriß, obwohl meine Wahl eigentlich schon relativ fest steht. Unglücklicherweise gab es kein “Das toppt alles Angebot.”. Alles hat sein Für und Wider und es gilt auf den verschiedenen Kriteriumsskalen die Werte richtig zu verorten und persönlich zu gewichten.

Aus Diskretionsgründen verwende ich zur Lokalitätsbezeichnung nur meine interne Routenbeschreibung.

A
3er WG. Gute Lage am Rande der Innenstadt, von den besuchten Zimmern mit 20m² das Größte, gut beleuchtet und hell. Verhältnismäßig große Wohnküche, dazu noch ein Wohnzimmer. Unglücklicherweise nur einer von zwei potentiellen Mitbewohnern zugegen, wobei dieser recht lässig und sympathisch war, wenngleich unsere Interessen tendentiell wohl eher auseinander gehen. Sowas muss aber nicht immer schlecht sein, kann es doch horizont-, persönlichkeits- und aktivitätserweiternd sein. Nun ja.

B
2er WG. Eine ausgesprochen niedliche Mitbewohnerin, was als großes Plus zu verzeichnen ist. Das günstigste Angebot1, dafür mit 14m² auch das kleinste Zimmer. Von der Helligkeit insgesamt irgendwie drückend, vielleicht lag es auch nur an den subjektiv arg niedrigen Decken. Zudem direkte Lage an einer Hauptverkehrsstraße und – im Verhältnis zu den anderen – etwas ab vom Schuss, wenngleich insgesamt immer noch recht zentral. Ehrlich gesagt schade.

D
3er WG. Hat sich bereits erledigt. War aber insofern witzig, als dass ich von den Mitbewohnerinnen weder erwartet noch diese eine Ahnung von der Zwischenmiete hatten. Die zu ersetzende Dame hatte das scheinbar unzureichend geklärt, ob ganz oder nun doch nur temporär. So entstand ungewollt ein Doppeltermin, was wohl für die andere Kandidation etwas ungünstig war. Hatte das größte und beste Bad – mit Dusche und Badewanne! Ganz sympathische Mädels, die dann aber doch lieber was längerfristiges wollten ;) Kann ich aber verstehen, zumal alles relativ unklar organisiert war.

C
2er WG. Liegt quasi genau gegenüber von D, zentrale Innenstadt. 22m², die sich allerdings auf zwei Zimmer aufteilen. Würde zumindest eine gewisse Aufteilung in Wohn- und Arbeits-/Schlafbereich ermöglichen, zumal letzterer nach hinten (Ruhe) rausgeht. Sympathische Zwischenvermieterin, mit der ich mich gut unterhalten habe. Unglücklicherweise war ihre Mitbewohnerin nicht da, was das Ganze etwas zum Glücksgriff macht. Die ist allerdings Doktorandin und machte von Beschreibungen und gezeigten Bildern einen sympathischen Eindruck, die Wahrscheinlichkeit der persönlichen Passung erachte ich als durchaus als hoch.
Der Preis ist unglücklicherweise arg, arg grenzwertiger als bei den anderen. Kalkulationstechnisch sollte es dennoch ohne große Einbußen klappen, bin ich ja eh nicht der Typ, der sich übermäßig besaufend weggeht. Das Non-Plus-Ultra ist hier halt die wirklich große Dachterrasse. Größer als erwartet. Wirklich absolut chillig und entspannend.

Wie man sieht, bestehen noch leichte Schwankungen. Gefühlstechnisch hat es sich noch nicht ganz eingepegelt, wenngleich ich trotz Zimmersplit und Preis eher zu C tendiere. Mal gucken, wie das morgen früh aussieht. Drüber schlafen schadet ja nicht. Und reden auch nicht.

Robby, schon jetzt irgendwie ungewohnt

Nachtrag: C hat auch keinen Festnetzanschluß. Bliebe Skype als Ausweichmöglichkeit respektive Handy, wenngleich das dem Telefonflair nicht wirklich gerecht wird.2

  1. Wobei sich die Preisspanne in Grenzen hält. []
  2. Gut, ich könnte mir ein schnurloses Headset besorgen. []

Ähnliche Beiträge

5 Responses to “Zimmerbesichtigung in Göttingen – Kurzabriß”

  1. on 21 Aug 2009 at 14:55 Schaf

    Oh du ziehst um – ich dachte, du wolltest täglich Zugfahren. Find ich aber gut. Wie lange wirst du denn in Göttingen wohnen?
    & ohne Festnetz geht doch eine Zeitlang, du bist doch eh mehr der icq-Typ oder hat sich das geändert?

  2. on 21 Aug 2009 at 15:00 Robby

    Naja, zwei Stunden pendeln wäre doch etwas too much. Die Wohnung hab ich jetzt ab September bis Ende März bzw. 1. April. Eben gerade telefonisch klar gemacht, nächste Woche unterschreib ich den (Zwischen-)Mietvertrag.

    Allein die Option auf lässiges und langes Telefonieren habe ich gerne ;) Aber da gibt es wie gesagt Kompensations- und Ausweichmöglichkeiten.

  3. on 21 Aug 2009 at 15:04 Schaf

    Wow. Ist ja bald. Dann wünsch ich dir schon mal eine gute Zeit :)

  4. on 21 Aug 2009 at 15:12 Robby

    Naja, richtig nutzen werde ich sie wohl erst ab 1.10. Vielleicht zwischendurch schon mal bissl einrichten/modifzieren/personalisieren.

    Danke, kannst dann gerne mal vorbeikommen. Und bis zu dir ist es ja auch nicht so weit ;)

  5. on 21 Aug 2009 at 15:34 Schaf

    Gut erkannt ;)


Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/counter.php on line 61

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/counter.php on line 1795

kostenloser Counter

Creative Commons License Amazon Partnerprogramm