Feed on
Posts
Comments

Freeze

Momentan könnte man mich auch in eine Crypto-Kammer stecken. Es würde keinen Unterschied machen, mit dem Unterschied, dass ich dann eine Ecke cooler wäre. Es ist dieser totale platt-Status der darauf wartet, dass ein neuer Wind weht. Ziel und Auftrieb. Kommen wird beides wohl mit Beginn des nächsten Monats.

Bis dahin gilt es noch einiges zu tun, klar. Einen Wurf Vorbereitung fürs Praktikum, eine weitere Prüfung, der Erwerb einiger Outfit-Teile sowie die Ausstattung meines WG-Zimmers. Aber alles in allem… kostet das zwar Zeit, ist in meinem Kopf aber relativ zeitnah abgehandelt. Natürlich könnte ich das heute, jetzt schon alles angehen. Aber dazu fehlt der Druck, die Notwendigkeit. Bei einer zehn Meter breiten Brücke schafft es jeder über die Schlucht. Scheinbar brauche ich das Limit und die scheinbare Nichtmachbarkeit, um mich dadurch selbst zu bestätigen. Zu stehen, wo andere gestürzt wären.

Eigentlich unsinnig. Zumindest solange man mehr als genug Vorlaufszeit hat. Dann interessiert es keinen, ob man erst in letzter Sekunde losgerannt ist oder schon seit Wochen unterwegs ist. Keinen, außer einen selbst. Was zählt, ist das Ergebnis. Und bisher waren die Zeitfenster immer großzügig genug, als dass andere mit wochenlanger Vorbereitung gleichauf lagen oder sogar vorbei zogen.

“Talent” ist nicht nur ein Segen, auch wenn es genug Neider oder Bewunderer gibt, die fragen “Wie machst du das bloß?”. Wenn es mir an einem mangelt, dann ist es wohl Fleiß und Selbstdisziplin. Weil ich weiß, dass ich es irgendwie auch ohne hinkriege. Die Kehrseite der Medaille.

Dummerweise zahlt sich Fleiß mehr aus als Talent. Das macht es umso bitterer, dass ich bisher noch nicht den finalen Sprung geschafft habe. Kleine Seitenschritte nach links und nach rechts vielleicht. Aber im Endeffekt trete ich immer noch auf der Stelle. Und das trotz zunehmender Komplexität immer noch verdammt gut. Bisher hatte ich trotz meiner Last Minute-Mentalität keine herben Rückschläge zu verzeichnen. Klar bin ich aufgrund mangelnder Vorbereitung mal durch die Prüfung gefallen, weswegen sich mein Lernpensum tagtechnisch immens verfielfacht hat, erreiche nicht immer die Bestnote und musste Niederlagen des Lebens einstecken, wie es jeder wohl mal tut. Aber im Großen und Ganzen… von Scheitern keine Spur.

Bis auf die Tatsache, dass das Leben immer noch langweilt. Immer noch die Zwischenstufe zwischen erster und zweiter Naivität. Ich hoffe, dass es durch das Praktikum in der Hinsicht etwas aufwärts geht.

Robby, dive in

Ähnliche Beiträge

5 Responses to “Freeze”

  1. on 07 Sep 2009 at 17:17 Sven E.

    “Mir ist so langweilig…”
    – “Aber du hast doch so viele Möglichkeiten.”
    “Ich bin so gelangweilt…”

  2. on 07 Sep 2009 at 17:17 Schaf

    *unterschreib*

    Vor allem: “Wenn es mir an einem mangelt, dann ist es wohl Fleiß und Selbstdisziplin. Weil ich weiß, dass ich es irgendwie auch ohne hinkriege. [...] erreiche nicht immer die Bestnote und musste Niederlagen des Lebens einstecken, wie es jeder wohl mal tut. Aber im Großen und Ganzen… von Scheitern keine Spur.”

    & ja, hoffe mit dem Praktikum kommt mal wieder frischerer Wind in dein Leben und vor allem eine neue Herausforderung :)

  3. on 07 Sep 2009 at 17:38 Robby

    @Sven E.: Möglichkeiten alleine reichen nicht. Es ist immer auch die Frage, ob man sie wahrnehmen kann (und will). Und bisher ist die Schmerzgrenze noch nicht erreicht. Aber ich stehe trotzdem kurz vorm Turning Point :D
    (Wobei ich mir nicht sicher bin, ob ich auf das antworte, was du meinst :D )

    @Schaf: Ja, ich “hoffe” auf das Praktikum. Beziehungsweise bin ich mir fast sicher, dass ich da meine Flügel ausbreiten kann. Ist aber wie gesagt noch hin… aber wie gesagt, countermeseasures initilated.

  4. on 07 Sep 2009 at 18:37 Sven E.

    Die Möglichkeiten reichen nicht, exakt. Man braucht Begeisterungsfähigkeit und einen Mehrwert, den man bekommt, wenn man diszipliniert und fleißig ist. Ich finde keinen. Alles langweilt.

  5. on 07 Sep 2009 at 18:44 Robby

    Ah, okay. Genau. Siehe auch die Mitgerissen-Geschichte letztens.

    Eigentlich traurig, aber ich arbeite dran *lach* Schritt für Schritt :ugly: (Wobei alle bisherigen Versuche nur begrenzt Spaß versprachen. Je nach Tätigkeit/Personenkreis.)


Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/counter.php on line 61

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/counter.php on line 1795

kostenloser Counter

Creative Commons License Amazon Partnerprogramm