Feed on
Posts
Comments

Entwicklung [2000]

Laut meinem Dashboard ist das der zweitausendste Eintrag. Abgefuckter Scheiß. Wenn man bedenkt, dass das der Blog als Trendmitläufer entstanden ist, am Anfang fast unbeachtet vor sich hindümpelte, anschließend als Selbstherapie-Instrument genutzt und überflutet wurde, um davon ausgehend ins neue Sphären der Erkenntnis zu fahren. Von den mehr als ausreichenden Tageserlebnissen mal ganz zu schweigen.

Aber um den Blog, seine Inhalte und Funktionen soll es an dieser Stelle gar nicht gehen. Jetzt, wo ich an der Schwelle zu einem neuen Lebensanschnitt stehe, fällt der Blick hin und wieder zurück nach hinten. Das passiert, einfach so, wenn man alte Einträge liest, alte Leute trifft, alte Geschichten erzählt und sich alte Bilder neu vor das eigene Augen schieben. Den alten Robby zu sehen, den Robby von heute und gleichzeitig die Frage, wann aus Robby endlich Robert wird.

Früher dachte ich mit dem Studium würde das Leben beginnen. Alles davor nur das Tutorial. Das Vermitteln der Basics, um dann hinaus in die wahre Welt geworfen zu werden. Mittlerweile weiß ich, dass das alles andere als richtig ist. Was man an der Uni lernt, hat mit der Wirklichkeit nicht viel zu tun. Zumindest dann nicht, wenn man seine Wirklichkeit nicht an der Uni sieht. Und vermutlich ist selbst die Realität danach nur temporär. Eine Seifenblase, die verblasst zerplatzt sobald man sich umdreht.

Mit jedem Schritt ändert sich der Blickwinkel. Wenn ich mich zu Schulzeiten angucke, zu Beginn meines Studiums: “OMG, was ein Opfer.” Meine Außenwirkung, mein Stil, mein Verhalten – und vermutlich auch eine Vielzahl meiner Weltanschauungen und Gedanken. Ich meine, Gott war ich lieb und naiv. Von nett (!) ganz zu schweigen…

Und heute?
Ich will nicht sagen, ich wäre so wie ich sein will. Denn das bin ich nicht. Aber ich habe auf jeden Fall schon einen gehörigen Weg zurückgelegt. Globales Verbesserungspotential, ohne Frage, aber das wird es immer geben. Doch gerade im Vergleich zum Beginn meines Studiums liegen Welten dazwischen. Mehr Ausstrahlung, besserer Kleidungsstil, erhöhte Verhaltensflexibilität, ein vernünftiger Haarschnitt – beziehungsweise überhaupt einer. Der nächste Schritt soll zu mehr Schnittigkeit führen. Seriösere beziehungsweise erwachsenere Kleidung, ausgewogenere Ernährung, mehr Sport um meinen Körper in Form zu bringen, mehr Disziplin.

So was wie erwachsen zu werden, ohne die kindliche Neugier und Verspieltheit zu verlieren. Vielleicht ist es auch mehr ein erwachsen spielen. Wir alle spielen nur unsere Rollen oder die, die uns aufgezwängt werden. Wieso also nicht das eigene Repertoire erweitern?

Robby 3 Millionen1

  1. Nein, das Lied ist zu dem Eintrag unrelated. Lief nur, zufällig gefunden und zu gefallen wissend, nebenher. Eigentlich wollte ich ihn – den Eintrag – mir für morgen früh aufheben. Luckily I did not. []

Ähnliche Beiträge

8 Responses to “Entwicklung [2000]”

  1. on 09 Sep 2009 at 20:39 Schaf

    Immer interessant eine Bilanz zu ziehen und eine Weiterentwicklung zu erkennen.
    Der Absatz gefällt mir am besten: “So was wie erwachsen zu werden, ohne die kindliche Neugier und Verspieltheit zu verlieren. Vielleicht ist es auch mehr ein erwachsen spielen. Wir alle spielen nur unsere Rollen oder die, die uns aufgezwängt werden.”

    Wenn ich manchmal sehe wie ich als 22-jährige vor Freude herumhüpfe… oder plötzlich aufspringe, nur wiel ich ein bekanntes Gesicht sehe. Haha ;)

  2. on 09 Sep 2009 at 21:30 Schaf

    3 Millionen? Von Bosse?
    Wenn ja… komm’ doch Samstag nach Hannover. Da ist er hier. Umsonst!!!! So toll, hoffe ich schaffe es, weil der Samstag ist eigentlich schon so voll.

  3. on 10 Sep 2009 at 01:34 Robby

    Eine Weiterentwicklung gibt es immmer. Es ist nur die Frage, in welche Richtung ;)

    Ist doch’n youtube-Link?! :ugly: Danke für das Angebot, aber ich bin da schon verabredet. Hmm, ich überlege gerade, aber daran was zu drehen, sehe ich insgesamt als eher schwierig an *grübel*

  4. on 10 Sep 2009 at 16:19 Schaf

    Ich überlese deine Links grundsätzlich :D (Na ja, nicht ganz, aber diesen auf jeden Fall ;) )

  5. on 10 Sep 2009 at 16:40 Schaf

    Silbermond können dich auch nicht überzeugen?!

  6. on 10 Sep 2009 at 17:24 Robby

    Die spielen wohl auch? :D Uhm, schwierig, muss ich mal klären. (Logistisch wäre es insofern kein großes Problem, da ich morgen mit Sebbe höchstwahrscheinlich nach Göttingen fahre. Sprich von dort mit Schlafsack in den Zug wäre easy going, aber eigentlich hat mich Sebbe für Samstag schon einverleibt… Wie gesagt, ich klär’ das :D )

  7. on 10 Sep 2009 at 17:39 Schaf

    Sebbe kann doch mitkommen!!! :)
    Oh, das wäre toll! Vielleicht kann ich euch auch einen Schlafplatz anbieten – bzw. geh’ bei der Klärung einfach mal davon aus, denn daran soll es am Ende nicht scheitern.

  8. on 10 Sep 2009 at 17:48 Robby

    Sebbe wird aber das Samstagprogramm nicht canceln wollen ;) (Sprich da wären/sind noch andere Personen dran beteiligt. Und meine Anwesenheit ist – meines Wissens nach – nicht absolut notwendig :D )
    Aber wie war denn das nun, spielt nun auch Silbermond?! :D Und ich hab mit minimalistischen Schlafmöglichkeiten kein Problem *hust* *zu Sebbe schiel*

    Wobei wir das Ganze auch fernab der Öffentlichkeit klären könnten :ugly: :D


Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/counter.php on line 61

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/counter.php on line 1795

kostenloser Counter

Creative Commons License Amazon Partnerprogramm