Feed on
Posts
Comments

Scharfschütze sucht Spotter

Im Rahmen meines Praktikums kristallisiert sich zunehmend die Form und Struktur der Arbeit heraus, die mir liegt und gefällt. Im Kern lässt sie sich mit einem Flugzeuggeschwader oder einer Eliteeinheit vergleichen. Eine kleine Anzahl an Teammitgliedern, die sich aufeinander verlassen können, eine Einheit bilden, kooperieren und symbiotisch miteinander fungieren. Unterschiedliche Stärken und Schwächen balancieren sich gegenseitig aus und pushen sowohl die Einzelleistung, als auch die des Teams.

Gleichzeitig ist jedes Mitglied ein Individuum mit Persönlichkeit, welches selbständig handlungsfähig ist. Immerhin sitzt jeder in seinem eigenen Flugzeug und liegt der eigene Finger am Abzug. Zudem geht es nicht darum, alles und zu jeder Zeit als Gemeinschaft zu agieren. Aber die Gewissheit zu haben, dass man fähige Leute hinter sich hat. Gefährten, die einem den Rücken decken und einen rausholen, wenn es darauf ankommt. Ein Kugelmensch bestehend aus mindestens zwei Teilen, im Idealfall wohl fünf. Blindes Vertrauen, absolute Verlässlichkeit und Unterstützung. Wo ein bis zwei temporär auch mal ausfallen können, ohne dass das System sofort kollabiert. That’s it. Nur eben schwer einen solchen Kontext bzw. solche Menschen zu finden. Auf der einen Seite – auf eine gewisse Art und Weise – hoch fähig, auf der anderen nicht nur auf sich selbst fixiert und kooperationsbereit.

In den guten Stunden pflege ich eine solche Beziehung bereits mit meinem Chef, mit dem ich mich darüber ebenso schon unterhalten habe.1 Zumindest blühe ich subjektiv in derartigen Situationen auf. In der Nacht unter Zeitdruck eine wichtige Aufgabe erledigen? Here we go. Anfragen bearbeiten, Anrufer ausschalten, Schwachstellen aufdecken und beheben bzw. weiterdelegieren – yeah. Und gerade heute Morgen läuft es richtig gut: Target – Identify – Shoot. Einer fällt nach dem anderen.2 Awesome.

Die Kehrseite der Medaille? Alleine und rückhaltlos im Büro zu sitzen, im Idealfall mit Aufgaben, die mir nicht gefallen und kein Spaß machen. Nun mögen manche sagen – und das weiß ich auch selbst – “Das gehört dazu.”, ohne Frage. Nur fehlt mir hier oft die Motivation und auch die Notwendigkeit, es umgehend zu erledigen. Stattdessen werfe ich lieber einen Blogeintrag in den Raum. Wenn mein Chef dann aber dennoch meint, dass ich das enorm schnell mache: WTF?! Es scheint, als hätte ich wirklich einen überzogenen Anspruch an mich selbst. Nur gibt es einen Unterschied, ob ich etwas schnell, zielgerichtet und präzise erledige – und vor allem sofort -, oder ob ich mich zum Teil aus meiner absoluten Nichtmotivation reißen muss. Und gerade in letzterem Fall sehe ich eine Diskrepanz zwischen eigener Leistung und der Anerkennung, die ich dafür erhalte. Weil ich ja “die Hälfte der Zeit” nur rumgesessen habe. Sprich eigentlich hätte es schneller gehen können. Aber wenn man bedenkt, dass meine Leistungen trotz meiner antriebslosen Verzögerung immer noch als schnell produziert betrachtet werden. Irgendwie komme ich damit nicht klar.

Aber das liegt vermutlich auch an mir. Nicht umsonst versucht mich mein Chef immer zu bremsen. Nur gibt es einen Unterschied, ob man von Maximum Speed fast eine Vollbremsung hinlegt, oder sich auf eine kontinuierliche Geschwindigkeit einpendeln kann. Letzteres ist nicht so meins, zumindest nicht alleine.3 Und wenn, dann wäre konstante Hochgeschwindigkeit wohl am reizvollsten.

Robby, gebannt

  1. Ich bin echt dankbar für die Offenheit der Kommunikation, die zwischen uns möglich ist. []
  2. Damit sind natürlich zu bearbeitende Aufgaben gemeint. []
  3. Dafür “braucht” es besagte Ausgleichsmitglieder. []

Ähnliche Beiträge

Comments are closed.


Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/counter.php on line 61

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/counter.php on line 1795

kostenloser Counter

Creative Commons License Amazon Partnerprogramm