Feed on
Posts
Comments

Byronic Hero

Die Frage, die eben im letzten Eintrag unterging und das eigentliche Ziel war, lautet, ob Menschen nicht “irgendwie kaputt“ sein müssen, um im Leben erfolgreich zu sein. Eine Frage, die ich hier irgendwann mit Sicherheit schon einmal aufgeschrieben und diskutiert habe.

So gesehen gibt es wohl zwei Gründe für Entwicklung: Liebe und Schmerz. In wahrer und abgrundtiefer Liebe hat der Mensch die Möglichkeit er selbst zu sein und sich selbst zu entfalten. Stichwort “Michelangelo-Effekt“. Bei Schmerz hat der Mensch die Notwendigkeit sich zu entwickeln. Zu wachsen, stärker zu werden, mit dem Schmerz umzugehen lernen.

Welchem der beiden begegnet man in seinem Leben früher, schneller, häufiger? Ist nicht schon die Geburt ein Akt des Schmerzes, das uns aus der gleichzeitigen Erfüllung unserer Bedürfnisse Autonomie und Sicherheit reißt und wir fortan versuchen müssen beide zu balancieren?!1 Wann begegnet man schon wahrer, unbedingter Liebe, Anerkennung, Verständnis und Wertschätzung? Und ist die Notwendigkeit der Entwicklung nicht „mehr wert“ als die Möglichkeit? Sind noch Höchstleistungen und Weiterentwicklungen zu erwarten, wenn sich Menschen dafür nicht mehr kaputt machen müssen, sondern es tun können – oder auch nicht.

Vermutlich. Aber dennoch kann ich mir nicht ganz vorstellen, wie das gesellschaftliche System funktionieren soll, wenn keiner mehr seelischen Schmerz verspürt. Wo ist der Antrieb, die Motivation? Wer macht dann die ganzen anspruchsvollen und herausfordernden Jobs, wer die anspruchslosen? Ist anzunehmen, dass jeder die Notwendigkeit seiner Handlung für die Gesellschaft erkennt und danach handelt und seinen Anteil dazu beiträgt? Und sich gleichzeitig frei entwickelt und selbst verwirklicht.

Ich denke, in unserer Zivilisation sind wir über die Erfüllung der Liebe hinaus. Denn dazu gehört nicht nur Liebe zu anderen Menschen, sondern zu der gesamten Welt. Ein lebender Organismus, von dem wir nur ein winzig kleiner, unbedeutender Bestandteil sind. Ein Verständnis des Gebens und Nehmens, die Akzeptanz von Tod, Verlust und Wiedergeburt. Das Leben als Schleife. Die Nichtigkeit der eigenen Existenz und das einvernehmliche Leben dieser. Mit- statt Gegeneinander. Ich denke am ehesten kommen da noch Naturvölker ran. Wie lange der Mensch wohl noch existieren würde, nähme man ihm sein Bewusstsein, seine Planung und Kontrolle?

Liebe und Leid sind wohl nicht voneinander zu trennen. Nur wer bzw. was uns wirklich nahe steht und wichtig ist, kann uns verletzen. Das ist der Preis. Wir Menschen sollten lernen mit ihm umzugehen, versuchen ihn gemeinsam zu zahlen. Ich glaube, das geht in vielen Leben früher oder später unter. Und so ist die Seele des Einzelnen gezeichnet von unzähligen Spuren, die ihn durchs Leben treiben lässt.

Robby, suchen was fehlt

  1. Nur um dem Argument der mütterlichen Liebe präventiv entgegen zu wirken ;) []

Ähnliche Beiträge

Comments are closed.


Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/counter.php on line 61

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/counter.php on line 1795

kostenloser Counter

Creative Commons License Amazon Partnerprogramm