Feed on
Posts
Comments

Berlin – “Tag 2″

Da ich von mehreren Seiten, genauer gesagt zwei, dazu “gedrängt wurde, ein Kurzabriss des zweiten Tages.

Absolut lichtundurchlässige Vorhänge, die auch morgens kurz vor zehn das grelle Morgenlicht von uns fernhielten. Fertig machen, Sachen packen, das halbe Hotelzimmer leer räumen Hey, das ist kostenlos. Und zwei Flaschen Becks und Zwirn und Faden muss man ja nicht liegen lassen. Selbst, wenn das die ganze Zeit sorgenvoll kommentiert wurde *lach*

Punktgenau um elf ausgecheckt, hinab in den U-Bahntunnel gestiegen und in Richtung Kulturbrauhaus gefahren. Die Lage sondiert, das geschlossene Museum gesehen, in das Malzcafe nebenan gegangen. Für das Ambiente zu wenig besucht und zu preisgünstig, schien aber irgendwie nicht gut zu laufen der Laden.

Nach Erledigung der geschäftlichen Verpflichtungen Rückweg zu Fuß in Richtung Stadt, kein Auffinden von… Wenn ich das schreibe, werde ich bestimmt umgebracht. Naja, jedenfalls eine abermalige Enttäuschung, was Geschäfte und Shops in Berlin anbetrifft. Dafür spektakulär Maria Schrader gesehen, wie sie in einen Schlecker einkaufen gegangen ist.

Immerhin einen ganz netten Laden gefunden, am Alexanderplatz in dem riesigen Saturn gewesen, anschließend freudige Nachricht erhalten, in der U-Bahn-Station einen Passbildautomaten gefunden – und der war wirklich gut! Vier verschiedene Bilder, pro Bild drei Versuche, nichts gegen diesen abgewrackten Automaten in Göttingen. Und das für den selben Preis.
Zurück zum Hotel, Sachen abgeholt (und fast die Falschen bekommen), Richtung Bahnhof gefahren, berechnet, dass die – wie 2006 – freundlichen S-Bahn-Schnorrer wohl einen ziemlich guten Stundenlohn haben dürften, Tickets geholt, das letzte Geld bei Burger King verbraten und anschließend in getrennte Züge gesetzt.

Das Tolle ist: Derzeit könnte ich das mit noch viel mehr Details ausschmücken. Ein Hoch auf mein Erinnerungsvermögen.

Robby, Mission accomplished

Ähnliche Beiträge

2 Responses to “Berlin – “Tag 2″”

  1. on 07 Jun 2010 at 20:23 Schaf

    Oh. Das mit den getrennten Zügen ist am Ende dann doch wieder doof. Also habt ihr das Lena-Wochenende (*nerv*) nicht gemeinsam verbracht…?!

    Aber die zwei Tage scheinen doch ganz erlebnisreich gewesen zu sein :)

  2. on 07 Jun 2010 at 20:34 Robby

    Doch. Anderthalb Tage “Ruhe” zwischendurch :D


Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/counter.php on line 61

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/counter.php on line 1795

kostenloser Counter

Creative Commons License Amazon Partnerprogramm