Feed on
Posts
Comments

Inception

“Inception” besticht durch seine Einfachheit und gleichzeitige Komplexizität. Ich meine, es gibt so viele Interpretationsvariationen, die alle Sinn machen, möglich sind und sich zugleich auch irgendwie ausschließen und widersprechen. In der einfachsten – und zugleich nicht einfachsten – Form pflanzt Christopher Nolan dem Zuschauer einen Gedanken in den Kopf. That’s all about. Die Frage, wie das mit dem Film nun eigentlich ist. Dabei geht es nicht um den Film, sondern nur, dass der Zuschauer sich Gedanken darüber macht. Ein Gedanke, der sich wie ein Virus ausbreitet, zumindest in meinem Kopf.

Ich habe mich gerade ein wenig im Internet belesen1 und unabhängig davon, wie es am Ende gedacht ist: Darüber nachzudenken ist großartig. Ich denke, die Parallelen zum Leben sind unübersehbar. Am Ende “wachen” wir auch aus dem Leben auf.

Eine Interpretation anzustreben… wie gesagt, es würden sich gleich unzählige andere in den Weg stellen. Die einfachste wäre wohl: Cobb sitzt im Flugzeug, fliegt nach Hause, schläft ein und träumt den ganzen abgefahrenen Scheiß, in den er seine Mitreisenden einbaut. Sprich: Realität ist, als er am Ende im Flugzeug aufwacht, alles andere davor ist Traum. Saito telefoniert einfach so und die anderen beschmunzeln ihn, weil sie sich vorstellen können, wie es ist aus einem Traum aufzuwachen. Er war nie wirklich gesucht, Traumsharing hat es so nie gegeben und er kommt einfach von einer Geschäftsreise wieder, was erklärt, warum seine Kinder auch nicht signifikant älter sind.

Ich möchte jetzt nicht sagen, dass die Storyline so ist, aber: Ockham’s Razor. Alles andere, in welcher Variation auch immer, mag auch plausibel sein, aber weitaus komplexer und vielschichtiger. Ich meine, das ist toll und ich stehe auf so’nen Scheiß, aber… das würde dazu führen, dass der Gedanke wächst und sich fortpflanzt. Mit dem Rasiermesser beuge ich dem vor ;)

Wobei die einfache Version die Ankunft am Flughafen/Passkontrolle etwas sonderbar erscheinen lässt. Aber okay, er kann ja auch als Geschäftsmann Dreck am Stecken haben. Zur Not wird noch ein Traumlevel (Traum im Traum) eingefügt, sprich dass das Aufwachen im Flugzeug… you get what i mean, und ich merke, es artet aus.

Allein die letzte Nacht hatte ich einen inceptionösen Traum, oh ich mag träumen. Und ich glaube, dass es Nolan nur darum ging die Vorstellungskraft des Zuschauers zu ficken, seinen Samen zu säen und die vielschichten Interpretationen sprießen zu sehen. Die Wirklichkeit ist einfacher, als man manchmal glaubt.

Robby, cut & go2

  1. u.a. hier und hier []
  2. Wobei die Kicks am Ende etwas strange waren. Wozu die Sprengladungen im Schneelevel, wenn man immer aus dem darüberliegenden Traumzustand gekickt werden muss? Well, that’s kinda weird und verdammt unlogisch, genau wie die Frage, ob man von jedem Traumlevel in den Limbus gehen kann oder nur von dem ersten. Siehe Freifall von Fischer und Ariadne. []

Ähnliche Beiträge

One Response to “Inception”

  1. [...] mir Ockham’s Razor in Bezug auf den Film gefällt, so sehr hält er meine Synapsen in Atem. Von den im vorigen Eintrag verlinkten [...]


Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/counter.php on line 61

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/counter.php on line 1795

kostenloser Counter

Creative Commons License Amazon Partnerprogramm