Feed on
Posts
Comments

Erleichterung & Erschwerung

Um mit meiner Diplomarbeit “voranzukommen” habe ich eben das gemacht, was in dem derzeit konditionierten Rahmen absolut notwendig ist: eine Visualisierung. Eine Übersicht, was zum Erreichen des nächsten Meilensteins meines Lebens notwendig ist.

Das Ziel lautet eindeutig und unwiderruflich Ausziehen, querverbunden mit dem Punkt Job/”Berufung”. Darunter finden sich die dafür notwendige Zwischenhalte, allen voran die Diplomarbeit und noch zwei, drei kleinere Sachen. In einem Seitenstrang ist das Verfolgen eines Projekts aufgelistet, welches sich im Großen und Ganzen in das Gesamtvorhaben einfügt und mit einer (Bewerbungs-)Deadline versehen ist.

Die Diplomarbeit splittet sich auf, die Aufsplittung abermals. Das Wichtigste: Die ganze Übersicht hängt mir direkt gegenüber, so dass ich beim Spielen, sinnlosen Surfen oder sonstigen nicht-produktiven Dingen am Rechner der Erinnerung und dem eigentlichen Fokus nicht entfliehen kann. So zwinge ich mich quasi dazu etwas zu tun, damit der blöde Zettel wieder wegkommt *lach* Wieso mir das jetzt erst in den Sinn kommt?! Allerdings eine positive Entwicklung für den Rest meines Lebens, ich werde mir in meiner Wohnung dann wohl eine Flipchart hinstellen, besser gleich eine ganze Tafel, an die ich alles wichtige ranschreiben und verbinden kann.

Schattenseite an der Geschichte war der Kommentar meiner Mutter zu meinem Hauptziel, der… argh, abgefuckt ist und im Subtext quasi sprach “Mein “lieber” Junge, da willst du deine liebe Mutter also verlassen und von zu Hause weggehen.”. Herzlichen Dank. Genau dieses Gerede und Getue in ähnlicher Form wird – so meine Vermutung – in meiner Kindheit dafür gesorgt haben, dass ich mich für das Glück und Unglück anderer Menschen verantwortlich fühle. Dass ich nicht einfach mein Ding mache, weil ich gar nicht weiß, was mein Ding ist und dass ich nicht dazu konzipiert bin mich von Menschen zu trennen/diese zu verlassen, weil “ich” diese damit ja ins Unglück stürze.

So ein Bullshit. Ich bin nicht (mehr) auf der Welt nur um anderen zu Diensten zu sein. Um zu sagen “Danke, dass du mich nicht abgetrieben hast.”. Nur weil sie ihre Autonomie für mich hinten angestellt hat, heißt das nicht, dass ich es ebenso tun muss. Das Muster ist in mir drin, hat einige gute Seiten, ist aber nicht alles. Daher gehört es ordentlich gefickt und weggeworfen. Wenn ich mich dann selbst im Leben einigermaßen (autonom!) positioniert habe, kann es gerne wiederkommen. Die Zeiten, in denen ich an mir vorbei sehe, sind vorbei.

Zumindest arbeite ich daran.

Robby, zum Kotzen

Ähnliche Beiträge

2 Responses to “Erleichterung & Erschwerung”

  1. on 11 Sep 2010 at 23:37 Schaf

    Also du bist der Psychologe und weißt vielleicht wie sie es gemeint hat. Aber für mich klingt das einfach nur “typisch Mama”. Natürlich sehen sie ungern zu, wie ihr Kind das Elternhaus verlässt. Ging meiner Mama doch ähnlich als ich mich nach Wohnungen umgeschaut habe. Aber am Ende sind sie stolz drauf, was ihr Kind erreicht hat (was sie heranwachsen ließen). Und sie wünschen sich auch, dass ihr Kind einen Fuß in der Welt fasst. Es ist eben nur nicht so einfach loszulassen. Aber das es irgendwann mal an der Zeit ist, sollte jede Mama wissen – und deine hat ja sogar noch Kinder, die ihm Haus bleiben :)

  2. on 12 Sep 2010 at 02:11 Robby

    Subtext. Das, was zwischen den Zeilen steht. Lässt sich schriftlich schwierig übertragen. Ich will ja nicht sagen, dass ich den bei allen Menschen richtig lese – und auch sie wird ihre Gründe dafür haben -, aber bei ihr… ARGHHHHHHHHHHHH!

    Gut wieder angekommen?!


Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/counter.php on line 61

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /www/htdocs/w006740d/blog/counter/counter.php on line 1795

kostenloser Counter

Creative Commons License Amazon Partnerprogramm